Rezept Lasagne à la Gabriele
(für 6-8 Personen – 2 Auflaufformen)

1 kg Rindergehacktes
1 P Lasagneblätter (500 g) reicht + 3 Blätter für die zwei abgebildeten Auflaufformen
5 D Tomaten gehackt à 400 g
3 TK Suppengrün à 75 g (oder frisch)
1 kg frische Champingnons
2 P Béchamelsauce à 250 ml
2 P geriebenen Gouda à 200 g
2 P geriebenen Emmentaler à 200 g
Paprikapulver Rosen scharf, Salz, Pfeffer, Muskat, Öl zum Fetten der Form, Butter

Zubereitung:
Gehacktes anbraten und mit Paprikapulver und Salz würzen.
Dann die in Scheiben geschnittenen Champignons und das Suppengrün hinzugeben und mit dünsten.
Zum Schluss die gehackten Tomaten zugeben und alles ca. 25 Minuten köcheln lassen.
Würzen mit Salz, Pfeffer, ein wenig Muskat

Die Auflaufformen mit Öl ausfetten
1. Schicht: Boden mit den rohen Lasagnescheiben auslegen
2. Schicht: mit Gehacktessauce die Blätter bedecken
3. Schicht: Béchamelsauce darauf verteilen.
Das ganz wiederholen so oft man mag und Sauce hat.
Die letzte Schicht besteht dann nur noch aus Gehacktes-, Béchamelsauce und dem geriebenen Käse, der darauf verteilt wird.

Zum Schluss noch Butterflöckchen auf dem Käse verteilen und dann ab in den Ofen, ca. 25 Minuten in den vorgeheizten Backofen bei 200 °C , damit eine knusprige Käsekruste entsteht.

Guten Appetit!!!!