Supercremiger Käsekuchen á la Christel

Zutaten:
750 g Quark (gerne auch Magerquark)
3 EL neutrales Öl
2,5 Päckchen Puddingpulver – Vanille
4 Eier
250 g Zucker oder Xucker
2 Becher süße Sahne (gerne auch fettarme)
2 Becher saure Sahne
3 Tropfen Aroma (Backöl Zitrone)
1 TL Rum
1 Päckchen Vanillezucker
1 Dose Mandarinen

Zubereitung:
– Eier trennen,
– Eiweiß steif schlagen,
– die übrigen Zutaten, sowie Eigelbe in eine Schüssel geben,
– verrühren, am Schluss das steif geschlagene Eiweiß unterheben,
– die Quarkmasse in eine gefettete, mit Bröseln ausgestreute Backform füllen,
– im vorgeheizten Backofen bei ca. 180 Grad 60 bis 70 Minuten backen, ohne die Backofentüre zu öffnen,
– den Kuchen im Ofen erkalten lassen,
– erst nach vollständigem Erkalten aus der Form lösen.

Arbeitszeit: ca. 20 Minuten

Guten Appetit!!!!