Schneiden und Pflegen

Hortensien sollten grundsätzlich (auch die vertrockneten Blütenstände) geschnitten werden, wenn im Frühjahr der Austrieb sichtbar beginnt. Die alten Blütenstände werden knapp ÜBER dem neuen Austrieb geschnitten. Schneidet man zu tief, verhindert man leider neue Blüten denn die Blütenknospen sind schon ausgebildet und liegen knapp unter den alten Blüten.
Mit diesem Tipp macht man schon nichts falsch. Will man stärker in den Habitus der Pflanze eingreifen um sie in Form zu bringen, sollte man beachten, dass es da bei der Schnittweise und Schnittverträglichkeit Unterschiede bei den Sorten gibt.
Grundprinzip sollte immer sparsamer Schnitt sein, damit man immer wieder mit neuer Blütenpracht belohnt wird.